PFLEGE UND BETREUUNG


Im Wohn- und Pflegeheim Frienisberg stehen der Mensch, sein soziales Umfeld und seine Geschichte (seine Biographie) im Mittelpunkt der Bemühungen. Der Mensch wird als einzigartiges Individuum anerkannt. Die ganzheitliche, humanistische Pflege und umfassende Betreuung hilft dem Einzelnen, sich bei uns wohl zu fühlen und sich in eine neue Lebensgemeinschaft zu integrieren.

Für die stufen- und fachgerechte Pflege und Betreuung durch ausgewiesenes Fachpersonal ist rund um die Uhr gesorgt. Das Wohn- und Pflegeheim Frienisberg bekennt sich zu den Grundsätzen der palliativen Pflege.

Zur Beurteilung der Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit gelangt das System BESA (Bewohner Einstufungs- und Abrechnungssystem) zur Anwendung.

Ambulatorium / Apotheke
Zur Ergänzung der Pflege und Betreuung und zur Abdeckung medizinischer Behandlungen stehen im Begegnungszentrum das moderne Ambulatorium und die Apotheke zur Verfügung. Sie sind zentral gelegen und rollstuhlgängig eingerichtet.

Ärztlicher Dienst / Spital
Eine engmaschige Zusammenarbeit mit den zuständigen Ärzten des Spitals Aarberg und den notwendigen Fachärzten ist gewährleistet.

Seelsorge
Die Seelsorge bildet ein wesentliches Element im Rahmen der ganzheitlichen Pflege und Betreuung. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden zu den regelmässig stattfindenden Gottesdiensten eingeladen.

Pikettdienst
Der durchgehend organisierte Pikettdienst (medizinisch, technisch, Transport, Betriebsfeuerwehr) sorgt für eine optimale Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner.

Transportdienst
Der betriebseigene Transportdienst steht für medizinische und persönliche Fahrten zur Verfügung. Notfalltransporte in Spitäler und Kliniken erfolgen, wenn nötig, durch die Ambulanz.

Physiotherapie
Die mit modernen Hilfsmitteln ausgerüstete Physiotherapie unterstützt auf ärztliche Verordnung die Erhaltung und Förderung der Mobilität.

Bilderrundgang Pflege und Betreuung